Terminwunsch

Bitte beachten Sie, dass vor einer Untersuchung im Schlaflabor zwingend die Durchführung einer Schlafuntersuchung zuhause erforderlich ist. Sie bekommen hierzu ein kleines Gerät mit nach Hause, mit dem eine erste Aussage möglich ist, ob der Verdacht auf eine Schlafapnoe als behandlungsbedürftiger Befund geäußert werden muß.

Hierzu können Sie hier oder auch in unserer pneumologischen Gemeinschaftspraxis in Ulm einen Termin vereinbaren.

Ist diese Untersuchung bereits erfolgt und wurde darin der Verdacht auf eine Schlafapnoe bestätigt, können Sie hier einen Termin für eine Schlaflaboruntersuchung anfordern. Hierzu sind in der Regel zwei Nächte im Abstand von 1 Woche erforderlich. Leider haben wir für diese Untersuchung aus Budgetgründen längere Wartzeiten, für Selbstzahler dürfen wir gesondert ein Bettenkontigent vorhalten.